EINGANGSPOSTSERVICE | Effizienter arbeiten – mit digitalen
Dokumenten

Viele Kunden – reichlich Kommunikation. Sowohl mündlich als auch – je nach Business – schriftlich. Schon innerhalb eines Tages kann z.B. in einem Versicherungsunternehmen, einer Zeitschriftenredaktion oder einem Amt so viel Post zusammenkommen, dass ein reibungsloses Handling unmöglich wird.

Was kommt in welchen Ordner, welche Maßnahme folgt auf ein Schreiben, wer kümmert sich um die Bearbeitung, und wer kennt sich aus, falls der zuständige Mitarbeiter erkrankt? Insbesondere, wenn mehrere Personen mit der Aufgabe der Weiterverarbeitung und Archivierung postalischer Dokumente betraut sind, kann es zu Problemen und Verzögerungen im Ablauf kommen.

Abhilfe schafft die kostengünstige Digitalisierung der Eingangspost. Dadurch lassen sich alle Dokumente Platz sparend auf einem Datenträger speichern und sortieren. Zudem können Sie über Ihr Netzwerk allen befugten Mitarbeitern Zugriff auf die benötigten Unterlagen gewähren, und jeder Arbeitsschritt kann zur effizienten Bearbeitung dokumentiert werden.

Übrigens: Selbst ein Kündigungsschreiben auf einem Pizzakarton oder eine Nachricht auf einem Post-it stellt für die digitale Erfassung kein Hindernis dar.

 

Unsere Leistungen

•  Annahme des Posteingang – die Übersendung der Dokumente erfolgt auf einem von Ihnen    gewünschten Weg, z.B.: Kurier, Deutsche Post, persönlich...
•  maschinelle Erfassung der gewünschten Dokumente mittels Scanner
•  Ausgabe der digitalen Eingangspost auf einem Datenträger Ihrer Wahl – CD-ROM, DVD, USB – oder    per verschlüsselter Datenübertragung
•  Zustellung des Datenträgers – auf dem von Ihnen gewünschten Weg
•  Vernichtung der papierhaften Eingangspost nach BDSG (Informationen zum Datenschutz)

PDF Eingangspostservice